Clowns for Humanity setzt sich zum Ziel, Menschen in Entwicklungs- und Krisenländern mit Clownshows und Workshops mehr Freude und Hoffnung zu bringen. Eine kurze Zeit, in der Probleme vergessen werden, und durch "fröhlich sein", Kraft und Mut für das oft schwere Leben der Menschen geschöpft wird.

Ausserdem sollen die Workshops die Menschen befähigen, selbst Theater/Zirkusgruppen zu gründen, in welchen die in ihnen lebende Emotion und Kreativität ihren Ausdruck finden kann.

Nebenbei fungieren wir als Empfänger und Vermittler unzähliger Einzelschicksale der Menschen vor Ort, und versuchen durch unsere Kontakte schnellstmöglich Hilfe anzubieten.

 Seit 2007 finden im zwei Jahresrhythmus "Clowns for Humanity" Projekte statt. (Bisher überwiegend SriLanka)

Sehen sie hier das aktuelle Team von "Clown for Humanity".

 

Durch das immer weiter wachsende öffentliche Interesse und den damit verbundenen Spenden bekommt unser Projekt mehr und mehr Möglichkeiten . Das Auftrittspensum und der erweiterte Auftrittsradius wird durch einen Dolmetscher, Werbepersonen vor Ort, Tourneebus oder Auto und einem im Land einheimischen Organisator immer weiter erhöht und ausgedehnt. Hatte ich anfänglich in 3 Monaten 25 Shows mit ca. 2500 meist regionalen Zuschauern Video , sind wir nun bei einem Tourpensum von 2 Monaten 43 Shows und ca. 12.000 Zuschauern. Video Srilanka tour 2016 Part 2

Um unseren Bekanntheitsgrad zu erhöhen, versuchen wir im engen Kontakt mit ausländischen Fernsehstationen zu sein. Dies ermöglicht uns ein breites Werbespektrum und garantiert viele  überregionale Auftritte. Hier die Promotionssendung vom Februar 2016 Rupavahini Television Colombo, SriLanka.Video

 

SirLankaTour 2016:

Dank ihrer Unterstützung, war die SriLanka Tournee 2016 ein voller Erfolg. Wir bedanken uns nochmal an dieser Stelle recht herzlich bei allen Menschen die uns diesmal so zahlreich unterstützt haben. Durch ihr Mitwirken konnten über 12.000 Kinder die Show live erleben und ca. 150.000 weitere Menschen an den Fernsehgeräten mitverfolgen.

Dieses Jahr zum ersten Mal dabei, Bálint Kostyál als Clown "Boko" von der Compagnie Tarkabarka. Danke Bálint für deine grenzenlose Spielfreude und dein Engagement!!!

Spenden Sie, und unterstützen sie unser Projekt:

Deutschland:                                                            Schweiz:

Stefan Schäfer                                                         Stefan Schäfer

Sparkasse Allgäu                                                      Alternative Bank Schweiz

Königsstrasse 18, 87435 Kempten                       Amtshausquai 21 CH-4601 Olten

IBAN: DE50 7335 0000 0000 9375 65        CH06 0839 0032 9805 1000 9

BIC: BYLADEM1ALG

weiter Sendeoptionen:

Donate

Clowns for Humanity -Booking:

Sie sind Vorstand einer Organisation, und/oder haben Beziehung zu Schulen, Krankenhäusern, Flüchtlingscamps oder sonstigen Entwicklungshilfe Projekte (Weltweit)?  Dann Buchen Sie uns und erfahren Sie mehr über unser breites Angebot...

 

Special Thanks to our Supporter:

Ursula and Albrecht Platter/Beier SriLankaHilfe e.V., Rudi Eisenbruch

alter Häfner Stiftung, Bonelli und Ehrsam Stiftung, Else V. Siek Stiftung, Solinger Tageblatt

und alle unzähligen Privaten Spender.